Physik im Advent 2017

image_pdfimage_print

Bald ist es wieder soweit, der physikalische Adventskalender öffnet seine Türchen.

Zum Warmwerden hier schon einmal der trailer, den PiA auf der website und bei youtube veröffentlicht hat, und den ich hier zitiere:

Ab 1. November kann man sich registrieren. Danach kann man dann mitmachen, Spaß haben, Preise gewinnen,…

Physik im Advent ist eine Initiative der Georg-August-Universität Göttingen,
der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung und der Deutschen Physikalischen Gesellschaft e. V.

Dortmunder U gegen rechts!

image_pdfimage_print

Das ist doch mal ein statement!

(facebook-Beitrag der „Weiße Rose Gemeinschaft“)

Nazis sind voll uncool!

Nazis sind voll uncool! – U Turm Dortmund

Posted by Weiße Rose Gemeinschaft on Donnerstag, 5. Oktober 2017

Nobelpreis für Physik 2017

image_pdfimage_print

Nun ist es „raus“. Geehrt werden 3 Forscher, die grundlegende Beiträge für den Nachweis von Gravitationswellen erbracht haben. Herzlichen Glückwunsch an Rainer Weiss, Barry C. Barish und Kip S. Thorne!

(Vielleicht hätte auch Karsten Danzmann einen Anteil verdient?)

Und wieder einmal zeigt sich hier auch das Genie Albert Einsteins. Es ist erneut auch eine posthume Ehrung seiner Leistung.

Bundestagswahl 2017

image_pdfimage_print

Ich habe mir wieder einmal den „Spaß“ gemacht, das Wahlergebnis etwas anders darzustellen. Nimmt man für die 100 Prozent der Stimmen auch die vergeudeten der Nichtwähler mit, so ergibt sich folgendes Bild:

Ergebnis der Bundestagswahl 2017 unter Berücksichtigung der Nichtwähler

Ergebnis der Bundestagswahl 2017 unter Berücksichtigung der Nichtwähler

Fast ein Viertel der Stimmen sind verloren, und hätten sinnvoll (z.B. NICHT FÜR DIE AFD) eingesetzt werden können.

Wäre es vielleicht mal eine interessante Idee, die dem Anteil der Nichtwähler entsprechende Anzahl blauer Sessel im hohen Haus vorzuhalten, aber leerzulassen?